RISIKOVERMUTUNG

 

Die Verwendung eines Kites zum Surfen beherbergt gewisse Gefahren einer Verletzung am Körper oder Tötung des Benutzers oder Dritter. Mit der Verwendung einer RipRope Leash stimmen Sie zu, sämtliche bekannten und unbekannten, wahrscheinlichen und unwahrscheinlichen Verletzungsrisiken auf sich zu nehmen und zu akzeptieren. Die mit Ausübung dieser Sportart verbundenen Gefahren lassen sich durch die Beachtung der Warnhinweise im Handbuch des jeweiligen Kite-Herstellers, sowie der im Einzelfall gebotenen Sorgfalt reduzieren. Die diesem Sport innewohnenden Risiken können zu einem großen Teil reduziert werden, wenn man sich sowohl an die Warnungsrichtlinien in der Gebrauchsanweisung der jeweiligen Kite-Hersteller aufgelistet sind als auch an den gesunden Menschenverstand hält.

Die RipRope Leash ist lediglich als zusätzliche Sicherung des Kites gegen das Wegfliegen bei der üblichen und dafür vorgesehen Nutzung anzusehen. In erster Linie sind dafür die Sicherheitssysteme des jeweiligen Kite-Herstellers vorgesehen.

 

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND ANSPRUCHSVERZICHT

 

DURCH DEN ABSCHLUSS DES KAUFVERTRAGES ÜBER EIN RIPROPE PRODUKT ERKLÄREN SIE SICH MIT DEN FOLGENDEN PUNKTEN – INNERHALB DER GESETZLICHEN SCHRANKEN – EINVERSTANDEN:

Dem Verzicht auf sämtliche wie auch immer gearteten Ansprüche, aus der Verwendung des RipRope Produktes und jedweder seiner Komponenten, die Sie jetzt oder in Zukunft gegen die Tampen & Meer UG und alle anderen Vertragspartner haben werden. Die Entbindung von der Tampen & Meer UG und allen anderen Vertragspartnern von jedweden Ansprüchen bezüglich Verlust, Schaden, Verletzung oder Ausgaben,

die Sie, Ihre nächsten Angehörigen und Verwandten oder jedwede anderen Benutzer Ihres RipRope Produkts erleiden können, die sich aus der Verwendung des RipRope Produktes ergeben, einschließlich der aus Gesetz oder Vertrag ergebenden Haftung seitens der Tampen & Meer UG und aller anderen Vertragspartner bei Herstellung und Verarbeitung des RipRope Produkts und alle seiner Komponenten. Mit dem Eintritt des Todes oder der Erwerbsunfähigkeit, treten alle hier angeführten Bestimmungen in Kraft und binden auch Ihre Erben, nächsten Angehörigen und Verwandten, Nachlass- und Vermögensverwalter, Rechtsnachfolger und gesetzliche Vertreter. Die Tampen & Meer UG und alle anderen Vertragspartner haben keine anderen mündlichen oder schriftlichen Darstellungen abgegeben und leugnen ausdrücklich, dass dies getan wurde, mit Ausnahme dessen, was hierin und in der Produktbeschreibung des RipRope Produkts aufgeführt ist.